Dres. medic-stom./ UMF Klausenburg Christa & Thomas Jungwirth
Was passiert im Schlaf?

Was passiert im Schlaf?

Normale Atmung 

     

Während des Schlafens kontrolieren die Muskeln die Zunge und den weichen Gaumen und der Atemweg im Rachen bleibt offen.

 

Flusliemitierung - Atemungsaussetzer - Schnarchen

 

Beim Schlafen entspannen sich die Muskeln. Durch die Atmung beginnen die Weichteile im Hals zu flattern - das Schnarchgeräusch entsteht.

 

Atemwegkollaps

 Sind die Muskeln zu schwach um Zunge und Rachenmuskeln zu halten kommt es zum Verschluss der Atemwege und zu gefährlichen Atmungsausetzern.

 

Protrusionsschiene - Normale Atmung

 

 Die Protrusionsschiene behandelt obstruktive Schlafapnoe und Schnarchen, indem der Unterkiefer vorne gehalten wird - die Atemwege bleiben offen.

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...