Dres. medic-stom./ UMF Klausenburg Christa & Thomas Jungwirth
Kinderzahnheikunde

Mit Spaß zum Zahnarzt

Für Kinder und Eltern wird der Besuch beim Zahnarzt oft zur Zerreißprobe. Fremde Menschen, bedrohlich aussehende Geräte und ungewohnte Gerüche und Geräusche können Angst machen. Der Mund bleibt zu und die Angst steigert sich bei jedem Besuch. Damit es gar nicht erst so weit kommt ist Vorsicht geboten. Denn wer als Kind gerne zum Zahnarzt geht wird es auch als Erwachsener tun. Mit dem ersten Mi... [ mehr ]


Groß und Klein zweimal jährlich zur Kontrolle beim Zahnarzt

Die beste Möglichkeit, unangenehme und zum Teil teure Zahnbehandlungen zu vermeiden, ist immer noch, sie erst gar nicht notwendig werden zu lassen. Für gesunde Zähne und Zahnfleisch gehört deshalb neben der optimalen Mundhygiene eine regelmäßige Kontrolle beim Zahnarzt zum Pflichtprogramm. Unbeschadet aller Neuerungen der Gesundheitsreform sind bis zu zwei Vorsorge-Untersuchungen beim Zahnarzt pro... [ mehr ]


Gefahr für Kinderzähne: Zuckerhaltige Getränke in Nuckelflaschen bergen hohes Risiko

(rz, Marburg) Trotz eines allgemeinen Kariesrückgangs ist die Rate an unversorgten Milchzähnen in Deutschland nach wie vor erschreckend hoch. Wissenschaftliche Studien gehen davon aus, dass mehr als 25 Prozent aller Dreijährigen unter frühkindlicher Karies leiden. Und oft kommen die Kinder erst dann zu einem Kinderzahnarzt, wenn auch die Eltern anhand der zusammenbrechenden Frontzähne die Karies e... [ mehr ]


Schon Kleinkindern Freude am Zähneputzen vermitteln

(IME/Frankfurt/Main) Eltern sollten mit Mundhygiene bereits beim ersten Zahn ihrer Kinder beginnen, ihnen die Freude am regelmäßigen Zähneputzen vermitteln und sie nicht nur beim Kinderarzt, sondern auch frühzeitig beim Zahnarzt untersuchen lassen. Das riet Prof. Almut Makuch von der Pädiatrischen Abteilung der Universitätszahnklinik Leipzig kürzlich auf einem Symposium des Informationskreises Mun... [ mehr ]


Art der Kinderzahnbürste spielt keine Rolle

(IME/Frankfurt/Main). Welche Zahnbürste ist die beste für´s Kind? Eltern, die angesichts gefüllter Verkaufsregale vor der Qual der Wahl stehen, können aufatmen. Für die Mundhygiene der Kleinen sind die Putztechnik und die Putzzeit wichtiger als die Art der Kinderzahnbürste. Gewisse grundsätzliche Aspekte sollte man natürlich bei der Wahl der Kinderzahnbürste beachten: Dass diese dem Alter des K... [ mehr ]


Fissurenversiegelung

Fissurenversiegelung

Wenn Sie Ihre Backenzähne schon einmal näher betrachtet haben, werden Sie festgestellt haben, dass die Kauflächen nicht glatt sind. Sie bestehen eher aus einer Ansammlung von Tälern und Furchen - den so genannten Fissuren.   Diese Rillen sind ein idealer Nistplatz für kariesauslösende Bakterien, denn selbst durch intensives Zähneputzen lassen sie sich oft nicht entfernen, da die Borsten der Zahnbü... [ mehr ]


 
Schließen
loading

Video wird geladen...