Dres. medic-stom./ UMF Klausenburg Christa & Thomas Jungwirth
- PTT mit EmunDo Therapie

PTT mit EmunDo Therapie

Die Parodontitis ist neben der Karies die häufigste Ursache für den Verlust der Zähne. Über 80% der Bevölkerung im Alter über 30 Jahren leiden einer leichten bis chronischen aggressiven Parodontitis. Die EmunDo® Therapie ( PTT) ist eine revolutionäre Methode, um Ihre Patienten möglichst nebenwirkungsfrei und schonend behandeln zu können. Im Gegensatz zu klassischen Therapieverfahren ist der grundlegende Gedanke die Vermeidung der Gabe von Antibiotika, die damit verbundenen Belastungen für den Organismus und trotzdem eine hohe Effektivität in der Parodontitistherapie.

Der Farbstoff EmunDo® wird durch die Bestrahlung mit dem Q810 Diodenlaser angeregt und tötet effektiv alle Gram-positiven und Gram-negativen Bakterien ab. Bei der Bestrahlung mit dem Laser findet ein lokaler und rein thermischer Prozess mit bakterizider Wirkung statt. Auf Grund der geringen Leistung kommt es weder zu thermischer Gewebe-Schädigung, noch zu photothermischem Abtrag durch Verbrennung / Verdampfung.


Alle Vorteile der EmunDo® Therapie auf einen Blick

  • Schonendere Kürettage möglich
  • Biostimulierender Effekt
  • Kein Bakterienübertrag bei der Kürettage
  • Verzicht auf Antibiotika möglich
  • Leicht auswaschbar
  • Farbstoff ist komplett biokompatibel mit langer medizinscher Historie in der Onkologie und Ophthalmologie
  • Keine bekannten Nebenwirkungen
  • Beste Verträglichkeit durch Indocyaningrün
  • Komplett jodfrei und dadurch auch für Allergiker geeignet
  • Selektive Therapie durch ausschließliche Anlagerung nur an entzündetem Gewebe
  • Durch die keimtötende Wirkung sind keine Antibiotika nötig
  • Die EmunDo®-Therapie ist delegierbar

Wie genau funktioniert EmunDo® Therapie?


 
Schließen
loading

Video wird geladen...